Datenschutzerklärung

 

 

Newsletter-Bestimmungen

 

 

Gemäß Art. 8 Abs. 1 des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege (GBl.2017.1219 einheitlicher Text), veröffentlicht die Gesellschaft ToTuart Sp. z o.o. mit Sitz in Gdańsk in der ul. Śnieżna 3 (nachstehend als „ToTuart“ bezeichnet) die folgenden Newsletter-Bestimmungen:

 

  • Der kostenlose Newsletter-Service (auf elektronischem Wege erhaltene Handelsinformationen) wird von ToTuart zu den in diesen Bestimmungen festgelegten Bedingungen bereitgestellt. Bevor Sie der Nutzung der Newsletter-Dienste zustimmen, sollten Sie diese Bestimmungen sorgfältig lesen.
  • Der Benutzer kann zustimmen, kommerzielle Informationen von ToTuart elektronisch zu erhalten.
  • Nach der Zustimmung zum Erhalt elektronischer Angebote von ToTuart erhält der Benutzer regelmäßig an seine E-Mail-Adresse, die beim Abonnieren des Newsletters angegeben wurde, Nachrichten in elektronischer Form mit Informationen zu ToTuart-Angeboten oder -Diensten.
  • Das Angebot wird zusätzlich zu den Angeboten elektronisch versandt, von denen die Rede ist in Abs.3, und enthält insbesondere: Informationen über den Absender und seine elektronischen Adressen, ein ausgefülltes Feld „Betreff“, in dem der Inhalt der Sendung angegeben ist, sowie Informationen über die Möglichkeit und Methode, vom elektronischen Erhalt von Angeboten zurückzutreten.
  • Ein Angebot kann elektronisch von jeder Person empfangen werden, die dem elektronischen Empfang von Angeboten zugestimmt und ihre E-Mail-Adresse angegebe hat. Der Benutzer der Website www.totuart.com erklärt sich durch Ausfüllen des auf der Website bereitgestellten Anmeldeformulars damit einverstanden, Angebote elektronisch zu erhalten. Nach dem Ausfüllen des Formulars erhält eine solche Person sofort per E-Mail an die im Formular angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigung von ToTuart.
  • Durch die Einwilligung, Angebote elektronisch zu erhalten, schließt der Benutzer mit ToTuart eine Vereinbarung über die Bereitstellung des Dienstes zum Versenden von Handelsinformationen auf elektronischem Wege.
  • Wenn der Benutzer sich damit einverstanden erklärt, Handelsinformationen auf elektronischem Wege von mit ToTuart verbundenen Unternehmen auf elektronischem Wege zu den von diesen Unternehmen elektronisch bereitgestellten Diensten zu erhalten, gelten die Bestimmungen der Abs. 1 bis 10.
  • Der Benutzer hat jederzeit das Recht, sich vom Newsletter-Service abzumelden. Das Abonnement kann durch Klicken des Links „Abmelden“, der sich in jeder gesendeten E-Mail unten befindet, gekündigt werden.
  • Das Entfernen des E-Mail-Kontos des Benutzers aus der Newsletter-Adressdatenbank erfolgt sofort und wird durch eine Nachricht signalisiert, die den Vorgang bestätigt.
  • Durch das Abonnieren des Newsletters erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass ToTuart über den Newsletter Werbung und Handelsinformationen im Sinne des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Bereitstellung elektronischer Dienste (GBl. 2017.1219 jt) an das E-Mail-Konto des Benutzers sendet.
     

     

     

     

    Datenschutzerklärung

 

 

 

Informationspflicht nach Artikel 13 DSGVO*

 

 

(* Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG)

 

 

Wer ist der Verantwortliche der personenbezogenen Daten?

 

Der Datenverantwortliche Ihrer personenbezogenen Daten ist ToTuart Sp z o. o. mit Sitz in Gdańsk in der ul. Śnieżna 3 (nachstehend „Wir“, „ToTuart“ oder „Gesellschaft“), die die ToTuart Galerie, die Website unter www.totuart.com und den Online-Shop unter www.sklep.totuart.com betreibt.

 

 

Kontakt bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch ToTuart

 

Um Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu erhalten, können Sie uns per Post, E-Mail und Telefon kontaktieren, nachstehend finden Sie unsere Kontaktdaten:

ToTuart Sp. z o.o.
Śnieżna 3
80-554 Gdańsk
biuro@totuart.com
Tel.: 690 869 200

 

 

Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

 

Wir haben sie von Ihnen erhalten, wenn Sie einen Händlervertrag, einen Galerieverkaufsvertrag, einen Instandhaltungsvertrag abgeschlossen oder einen Vertrag über die Erbringung sonstiger Dienstleistungen abgeschlossen, ein Objekt zur Kostenschätzung über das Kontaktformular bei der persönlichen oder Online-Registrierung an Allegro-Auktionen übertragen oder per E-Mail an uns gesendet haben.

 

 

Zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, da dies für die Ausführung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags notwendig ist, einschließlich:

  • Ausführung von Verträgen, die im Rahmen eines Verkaufs-, Instandhaltungs-, Rahmen- oder Händlervertrags abgeschlossen wurden;
  • Bearbeitung von Reklamationen für den Fall, dass Sie eine solche Reklamation einreichen;
  • Bearbeitung von Anfragen, die Sie an uns richten (z. B. über das Kontaktformular);
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen, auch zu Zwecken im Zusammenhang mit der Ausführung von Verträgen, dem Tätigen und Empfang von Zahlungen.

 

Darüber hinaus schreibt das Gesetz vor, dass wir Ihre Daten verarbeiten müssen für:

  • Steuer- und Buchhaltungszwecke;
  • Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.

 

Ihre Daten werden von ToTuart auch auf der Grundlage des berechtigten Interesses von ToTuart für die nachstehend genannten Zwecke verarbeitet:

  • Durchführung von Marketingaktivitäten für Sie, einschließlich Direktmarketing von Waren und Dienstleistungen, die von ToTuart angeboten werden;
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen, auch zu Zwecken im Zusammenhang mit zulässigen Marketingaktivitäten, über verfügbare Kommunikationskanäle, insbesondere und mit Ihrer Zustimmung – per E-Mail und Telefon;
  • Bearbeitung Ihrer Anfragen, insbesondere an das Kundendienstbüro und über das Kontaktformular in einer Situation, in der diese nicht in direktem Zusammenhang mit der Vertragserfüllung stehen;
  • Inkasso von Forderungen; Durchführung von Gerichts-, Schieds- und Mediationsverfahren;
  • Speichern von Daten zu Archivierungszwecken und Sicherstellen der Rechenschaftspflicht (Nachweis der Einhaltung aus Rechtsvorschriften folgender Verpflichtungen).
    Wenn Sie damit einverstanden sind, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten, um Daten in Cookies zu speichern und Daten von Websites zu erheben.

 

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit in beliebiger Weise widerrufen.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange verarbeiten, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder bis unsere uns nach allgemein geltendem Recht auferlegte Verpflichtung zur Verarbeitung Ihrer Daten erlischt.

 

 

Müssen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen?

 

Zur Erfüllung der uns aus dem Vertrag bindenden Verpflichtungen sowie zur Erfüllung der Anforderungen des allgemein geltenden Rechts sind Sie zur Angabe folgender personenbezogener Daten verpflichtet:

  • Vor- und Nachname;
  • Wohnsitz oder Anschrift für Schriftverkehr;
  • PESEL-Nummer [Personenkennzahl] oder Ausweisnummer;
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer;
  • Kontonummer

 

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine personenbezogenen Daten angeben (ohne die Kontonummer in diesen Katalog einzurechnen), können wir leider keinen Vertrag mit Ihnen abschließen. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, müssen Sie möglicherweise andere Daten angeben, die beispielsweise aus buchhalterischen oder steuerlichen Gründen erforderlich sind. Abgesehen von diesen Fällen ist die Angabe Ihrer Daten freiwillig.

 

 

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch ToTuart?

 

Sie haben folgende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten:

  • das Recht, die Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen,
  • das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten,
  • das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer besonderen Situation zu widersprechen – in Fällen, in denen wir
    Ihre Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeiten,
  • das Recht, Ihre persönlichen Daten zu übertragen, d. h. das Recht, Ihre persönlichen Daten von uns in einem strukturierten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren IT-Format zu erhalten. Sie können diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen senden oder verlangen, dass wir Ihre Daten an einen anderen Datenverantwortlichen senden. Wir werden dies jedoch nur tun, wenn diese Übersendung technisch möglich ist. Das Recht zur Übermittlung personenbezogener Daten gilt nur für diejenigen Daten, die wir im Rahmen eines Vertrags mit Ihnen oder aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeiten,

 

Um die oben genannten Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über das Formular auf der Website www.totuart.com oder in unserer Galerie.
Sie können diese Rechte dann in Anspruch nehmen, wenn:

  • in Bezug auf die Aufforderung zur Berichtigung von Daten: Sie feststellen, dass Ihre Daten falsch oder unvollständig sind;
  • in Bezug auf die Forderung der Löschung von Daten: Ihre Daten nicht länger erforderlich sind für die Zwecke, für die sie von der Gesellschaft erhoben wurden; Sie Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitungwiderrufen; Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen; Ihre Daten rechtswidrig verarbeitet werden; die Daten gelöscht werden sollten , um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, oder die Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung elektronischer Dienste für ein Kind erhoben wurden;
  • in Bezug auf die Aufforderung zur Einschränkung der Datenverarbeitung: Sie feststellen, dass Ihre Daten nicht korrekt sind – Sie können die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten für einen Zeitraum beantragen, damit wir die Richtigkeit dieser Daten überprüfen können; Ihre Daten rechtswidrig verarbeitet werden, Sie jedoch nicht möchten, dass sie gelöscht werden; Wir Ihre Daten nicht mehr benötigen, aber Sie sie möglicherweise benötigen, um Ansprüche zu verteidigen oder geltend zu machen; oder Sie der Verarbeitung von Daten widersprechen – bis festgestellt wird, ob rechtlich gerechtfertigte Grundlagen auf unserer Seite Vorrang vor dem Einspruch haben;
  • im Zusammenhang mit einem Antrag auf Datenübertragung: die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages und wenn die Verarbeitung automatisch erfolgt.

 

Sie haben das Recht, eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Vorsitzende des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten (UODO) ist, mit Sitz in Warszawa, in der ul. Stawki 2.

 

 

Wann können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch ToTuart widersprechen?

 

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn:

  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einem berechtigten Interesse beruht, oder zu statistischen Zwecken, und der Einspruch ist durch eine besondere Situation gerechtfertigt,
    in der Sie sich wiedergefunden haben,
  • Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke des Direktmarketings verarbeitet, einschließlich des Profilings für diesen Zweck.

Denken Sie daran, dass Sie Ihr Widerspruchsrecht ab dem 25. Mai 2018 ausüben können.

 

 

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weiter, die uns bei Buchhaltung, Website, IT-Systemen sowie bei der Durchführung von Beratungs- und Prüfungsdienstleistungen unterstützen. Die mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragten Unternehmen erfüllen ihre Aufgaben im Rahmen eines Vertrages mit uns und nur in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen. Die von uns geschlossenen Vertraulichkeitsvereinbarungen für die Datenverarbeitung enthalten Vertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an Behörden weitergeben, die Betrug und Missbrauch bekämpfen.

 

 

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages sowie nach dessen Beendigung für Zwecke:

  • im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Ansprüchen in Verbindung mit der Vertragsausführung,
  • Erfüllung von Verpflichtungen, die sich aus den gesetzlichen Bestimmungen ergeben, insbesondere Steuer- und Buchhaltungsverpflichtungen,
  • Prävention von Missbrauch und Betrug,
  • Statistik- und Archivierungsdaten,

für einen Zeitraum von maximal 10 Jahren ab dem Datum der Beendigung des Vertrags oder für einen Zeitraum, der durch gesetzliche Bestimmungen festgelegt ist, die uns eine Verpflichtung zur Bearbeitung Ihree Daten auferlegen.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken für die Dauer des Vertrags oder bis Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen,
je nachdem, welcher dieser Fälle zuerst eintritt.

 

 

Übertragen wir Ihre Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums?

 

Ihre personenbezogenen Daten werden außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums an Google LLC, HubSpot Inc., MailJet Inc. übertragen, basierend auf geeigneten rechtlichen Schutzmaßnahmen, die Vertragsklauseln zum Schutz personenbezogener Daten sind und von der Europäischen Kommission genehmigt wurden.

 

 

Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten automatisch (darunter durch Profiling) in einer Weise, die Ihre Rechte beeinträchtigt?

 

Ihre personenbezogenen Daten werden automatisiert verarbeitet, jedoch ohne dass eine automatisierte Profilerstellung verwendet wird.
Dies hat keine rechtlichen Konsequenzen für Sie oder wirkt sich in ähnlicher Weise erheblich auf Ihre Situation aus.

 

 

Rücktritt von der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen oder andere Rechte ausüben, die Sie in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten haben. Laden Sie dazu das unten stehende Formular herunter, drucken Sie es aus, füllen Sie es aus, unterschreiben Sie es und senden Sie es per E-Mail an: biuro@totuart.com oder per Post an folgende Adresse: Plac Konesera 3 Butelkownia Parter 03-736 Warszawa Polska/Polen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Bist du sicher?

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus.