×
Krzysztof Renes
Er wurde 1984 in Warschau geboren. Er absolvierte die Fakultät für Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in Warschau und Soziologie an der Kardinal-Stefan-Wyszyński-Universität. Autor des Preises des Europäischen Forums für neue Ideen für Lech Wałęsa (2013) und Krzysztof Klenczons Gedenktafel im Amphitheater in Pułtusk (2015). Ausgezeichnet im Internationalen Sport- und Kunstwettbewerb für die Skulptur Cyclist (2012) und in der Future Now-Liste – den hundert interessantesten zeitgenössischen Künstlern nach dem Aesthetica Art Prize (2016). Initiatorin und Organisatorin des akademischen Projekts Borders of Rzeźby (2012) und Mitgestalterin des Wissenschafts- und Kunstfestivals Perseidalia (2013). Der Künstler gehört der dritten Generation einer Familie von Metallhandwerkern an. Er implementiert und entwickelt seine eigenen Techniken. Er nutzt die Lösungen der modernen Industrie und konfrontiert sie mit der traditionellen Sprache der Bildhauerei. Seine Arbeiten sind stets eine Form des Dualismus, agieren an der Grenze von Figur und Abstraktion, Tradition und Moderne, Kultur und Natur.

Artikel der Marke Krzysztof Renes

2 Artikel gefunden

Sortiert nach:
1 - 2 von 2 Artikel(n)

Kategorie
Skulptur
Unterkategorie
Skulptur
Material / Technik
metal / aluminium
Höhe (cm)
138
Breite (cm)
45
Tiefe (cm)
45

Ask about product price

Relacja otwarta

Relacja otwarta


Please fill below informations. Customer service will contact with You soon as is possible.

*

* Required fields

Abbrechen oder  

Kategorie
Skulptur
Unterkategorie
Skulptur
Material / Technik
metal / aluminium
Höhe (cm)
100
Breite (cm)
45
Tiefe (cm)
45

Ask about product price

Relacja bliska

Relacja bliska


Please fill below informations. Customer service will contact with You soon as is possible.

*

* Required fields

Abbrechen oder  

Register

New Account Register

Already have an account?
Log in instead Or Reset password
close Shopping Cart